Link: Zum Menue dieser Seite Link: Zum Text dieser Seite
Kirchengemeinde Windbergen – Gudendorf

Neues aus der Kirchengemeinde


Der ...

... Kirchenbote (Gudendorf)

und die ...

... Windberger Blätter

sind in einer Schnellvorschau und als PDF einseh-/ und herunterladbar.

Die nächsten Termine

---

Weitere Termine sind in unserem Terminkalender nachzulesen.


Neues Design ...
... für unsere Webseite.

Mit dieser Webseite stellt sich die Kirchengemeinde Windbergen-Gudendorf mit einem neuen Aussehen vor.

Es wurde nicht nur die bisherige Übersichtlichkeit der einzelnen Themenbereich, wie "Kirche", "Menschen", "Gemeinde", "Pilgern" usw., beibehalten, sondern auch auf den Datenschutz besonderen Wert gelegt.

Natürlich kann man einzelnes noch verbessern. Wir sind für Vorschläge offen. Kontaktieren Sie uns.


Aktion für unsere Kita war erfolgreich!

Recht vielen Dank für eure Beteiligung.
Unsere Kita hatte in Dithmarschen-Mitte den größten Zuspruch und kann so die neuen Schwebebänke kaufen. Unsere Kinder freuen sich.

Herzlich Willkommen ...

... auf der Seite der
Kirchengemeinde Windbergen - Gudendorf.

Die beiden Dörfer Gudendorf mit Ortsteil Gudendorfer Feld (604 ha mit 395 Einwohner/innen)
und Windbergen mit den Ortsteilen Schmalbek und Spersdick (1731 ha mit 812 Einwohner/innen) bilden die Kirchengemeinde. 848 Bürger/innen gehören der ev.-luth. Kirche an, somit sind 70,25 % der Bevölkerung Mitglieder in unserer Kirchengemeinde.
 Seit 1495 steht in Windbergen eine Kirche, die gegen den Willen der Oberen gebaut wurde, weil auf einem Acker ein Kruzifix gefunden wurde (s. Bild links).
So wurde die Kirche "Zum heiligen Kreuz" Wallfahrtskirche.

Heute ist unsere Kirche ökumenische Pilgerkirche.

Windbergen ist das Pilgerzentrum des Dithmarscher Jakobswegs.

Bis 2013 waren wir mit der Kirchengemeinde Barlt eine gemeinsame Pfarrstelle von 100%. Als unser Pastor Dr. Dietrich Stein emeritierte, wurde der Verband mit Barlt aufgelöst und unsere Kirchengemeinde hatte nach einem Beschluss der Kirchenkreissynode von 2013 nur noch einen Bedarf von 33 % Pfarrstelle. Ab Frühjahr 2014 ist Maike Engelkes unsere Pastorin.





Zum Menue

Zum
Menue
Die Losung von heute,
Dienstag, dem 23.01.2018:


Der HERR war mit Samuel und ließ keines von allen seinen Worten zur Erde fallen.
            — 1.Samuel 3,19

/Paulus schreibt:/ Von euch aus ist erschollen das Wort des Herrn nicht allein in Makedonien und Achaia, sondern an allen Orten hat sich euer Glaube an Gott ausgebreitet, sodass es nicht nötig ist, dass wir darüber etwas sagen.
            — 1.Thessalonicher 1,8

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
         (Weitere Informationen finden Sie hier.)


Die Kirche ist geöffnet
vom 30. März - 30. Oktober 2016:
  • Sonntags von 14 – 16 Uhr,
  • Montags von 10 – 12 Uhr,
  • Mittwochs von 14 – 16 Uhr.

  • Ganzjährig nach Vereinbarung:
    Jan Rambke,
    04859/909356

Darstellung und Schriftgrößen

Die Darstellung der Schriftgrößen kann, sofern der Webbrowser es zuläßt, manuell angepasst werden. Auf eine "anklickbare" Vergrößerungsfunktion wurde verzichtet, da dieses den Einsatz von Java bzw. Java-Scripten erfordern würde, den wir weitgehenst nicht nutzen möchten.
  • Im Mozilla Firefox bzw. Iceweasel kann die Vergrößerungsfunktion wie folgt erreicht werden:

    • Im Browser-Hauptmenüpunkt "Ansicht / Schriftgrad" bzw. "Ansicht / Zoom"

    • Über die Tastenkombinationen ...
      Strg + + (vergrößern)
      Strg + - (verkleinern)
      Strg + 0 (auf Standardgröße zurückstellen
      +, - und 0 sind dazu jeweils auf dem abgesetzten numerischen Ziffernblock zu drücken.

  • Im Microsoft Internet Explorer:

    • Menüpunkt "Ansicht / Textgröße"

* Aktuelles:

Kirchenbote (Gudendorf)
Windberger Blätter

* Links:

Evangelische Kindertagsstätte
Kirchenkreis Dithmarschen
Ev.-Luth. Kirche im Norden